kompanima
facebook twitter
Kontakt.Partner.Suche
    Aktuell
    Organisation
    Tierschutz
    Tierschutzforschung
    Aus- und Weiterbildung
    Veranstaltungen

19.9.2016

Aquarienfische und Tierschutz, ein Workshop für Zoofachangestellte

Zierfischhaltung in Aquarien boomt auch in der Schweiz. Allerdings ist das Wissen um eine tierschutzgerechte Zierfischhaltung nicht zwangsläufig bei jedem Fischhalter gegeben. Tierverluste sind in Aquarien häufig immens hoch. Zierfische leiden an Stress und Erkrankungen durch die falsche Haltung. Zoofachangestellte haben daher ein Schlüsselrolle bei der Beratung der Aquariumbesitzer, damit Zierfische artgerecht gehalten werden. Gemeinsam mit dem Verband zoologischer Fachgeschäfte Schweiz bieten wir  daher diesen Workshop. Details ...



08.09.2016

FBA für Fledermaus-Notpflege

In Zusammenarbeit mit der Stiftung für Fledermausschutz dürfen wir eine fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung (FBA) für an Fledermaus-Notpflege interessierte Personen anbieten. Der Kurs richtet sich an Menschen, welche sich ehrenamtlich engangieren wollen und bereit sind eine private Fledermaus-Notpflegestation zu betreiben. Dabei werden sie von der zentralen Notpflegeeinrichtung unterstützt. In einem theoretischen Teil werden an vier Abenden die Grundlagen zur Fledermausnotpflege vermittelt. Die praktischen Übungen beinhalten die Aufnahme und Beurteilung der Fledermaus, sowie alles Notwendige für die Betreibung einer Fledermausstation bis hin zur Freilassung der gesundten Tiere. Nach bestandener Prüfung sowie absolviertem Praktikum berechtigt die ausgestellte Bestätigung eine Bewilligung des kantonalen Veterinäramtes einzuholen für die Einrichtung einer Fledermaus-Notpflegestation. Es sind noch ein paar wenige Plätze für den Kurs 2016/2017 frei. Details ...

 

 

16.03.2016

20 Jahre Tier im Recht

Wir gratulieren der Stiftung für das Tier im Recht herzlichst zum 20-jährigen Jubliäum mit dem wunderbaren Jubiläumsanlass. Wir danken an dieser Stelle dem ganzen Team für seinen unermüdlichen Einsatz für das Tierwohl. Seit 1996 setzt sich die TIR für Rechte der Tiere ein. Mit ihrer fundierten juristischen Grundlagenarbeit hat TIR in hohem Masse dazu beigetragen, die rechtliche und ethische Stellung aller Tiere in unserer Gesellschaft zu verbessern.