kompanima
facebook twitter
Kontakt.Partner
    Aktuell
    Organisation
    Tierschutzthemen
    Tierschutzforschung
    Tierschutzbildung
    Fachperson Tierschutz
    Kursangebote

Warum Jugendtierschutzbildung

Unsere Devise ist: Nur wer die Bedürfnisse der Tiere kennt, kann verantwortungsvoll mit ihnen umgehen und für ihr Wohlergehen sorgen. Verantwortung gegenüber Tieren lernen wir bereits in der Kindheit. Deshalb ist es Kompanima Kids ein Anliegen, Kindern Wissen im Umgang und bei der Haltung von Tieren zu vermitteln. Unsere Schulangebote motivieren Lehrerinnen und Lehrer, Tierschutzthemen mit unserer Unterstützung im Unterricht aufzunehmen und zu bearbeiten. Sämtliche Schulangebote stärken den Kompetenzerwerb im Fachbereich Natur, Mensch und Gesellschaft.


Der WELLKA-HU-KA-MEER-PLOPP

Er ist ein Fantasiewesen aus WELLensittich, KAninchen, HUnd, KAtze, MEERschweinchen und macht PLOPP wie ein Fisch. Als Botschafter der Tiere erklärt er in den Unterrichtseinheiten oder den Schulheften, was Tiere sich von Kindern wünschen und fördert so den Einstieg in das Tierschutzthema auf spielerische Art und Weise. Ganz nach dem Motto "Tierschutz macht Spass" unterstützt er die Jugendtierschutzreferentin bei der Vermittlung des Tierschutzwissens. 


Schulbesuche

Kompanima Kids bietet ganzjährig Halbtageseinheiten vorerst zu den Themen "Verstehe die Hühner" und "Verstehe die Krabbeltiere" – fachlich fundiert, interaktiv und altersgerecht. Diese Einheiten sind für Schulklassen der 1.-3. Primarstufe konzipiert. Als ausgebildete Jugendtierschutzreferentin kommt dafür Angela Keiser zu Ihnen in die Schule und gestaltet nach Absprache die Lektionen. Diese können auch in den Räumen unseres neuen Tier- und Naturschutzkomptenzzentrums "Fauna" auf dem Gelände des Wildparks Bruderhaus oder bei guter Witterung auch draussen durchgeführt werden. 

Dieses Angebot ist für Schulklassen aus Winterthur und Umgebung gratis.


Schulmaterialien

Bei uns können Sie alle Schulmaterialien des Vereins Tierschutz macht Schule im Klassensatz gegen Material- und Versandkosten bestellen. Die Materialien sind für Schulen in Österreich entwickelt worden, sind aber durchaus auch für Schweizer Kinder lesenswert.

Die Hefte "Versteh die Hühner mit dem Well-Ka-Hu-Ka-Meer-Plopp" und "Versteh die Krabbeltiere mit dem Well-Ka-Hu-Ka-Meer-Plopp" wurden bereits für Schweizer Verhältnisse angepasst und werden auch bei unseren Schulbesuchen zur Nachbearbeitung der Lektionen abgegeben. 


Freizeit- und Ferienangebot

Nebst unserem Angebot für Schulklassen bieten wir für die Unterstufe auch ein Freizeitangebot im Tier- und Naturschutzkompetenzzentrum Fauna. Das Angebot wird laufend erweitert. Bitte kontaktieren Sie dazu auch die Webseite des Tier- und Naturschutzkompetenzzentrums Fauna.

 

Für die Herbstferien ist ein halbtägiges Ferienprogramm zum Thema "Krabbeltiere" im Wildpark Bruderhaus geplant. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind ab Sommer 2021 auf der Webseite Ferienprogramm.ch aufgeschaltet. 

Jeweils am ersten Mittwoch Nachmittag im Monat (April bis Oktober) findet im Wildpark Bruderhaus ein Tierschutz-Erlebnisnachmittag für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren statt. Treffpunkt ist bei der Fauna um 14.00h. Das Programm dauert jeweils zwei Stunden und kostet CHF 5.-. 

 

Der Kompanima-Kids-Erlebnisnachmittag findet an den folgenden Mittwochen statt: 

6. Oktober 2021 6. April 2022
  4. Mai 2022
  1. Juni 2022
  6. Juli 2022
  3. August 2022
  7. September 2022
  5. Oktober 2022

Die Jugendtierschutzreferentin

Kinder haben so viele Fragen. Ich finde es toll, mit ihnen über die Tiere und deren Bedürfnisse zu reden. Als Mutter von zwei Jungs (Travis Jg. 2010 und Tim Jg. 2014) gehen auch daheim die Fragen nie aus. Das Zitat von Maggie Entenfeller vom Verein Tierschutz macht Schule, unserem Partnerverein in Österreich, bringt es auf den Punkt: "Aus Kindern, die sich viel mit Tieren beschäftigen oder mit ihnen aufwachsen werden mitfühlende und sozial komptente Erwachsene". Genau deshalb ist die Vermittlung von einem verantwortungsvollen Umgang mit unseren Heim-, Nutz- und Wildtieren so wichtig. 

 

Als Tierschutzreferentin freue ich mich auf die wertvolle und spannende Aufgabe, sei es im Klassenzimmer oder vor Ort im Tier- und Naturschutzkompetenzzentrum Fauna. 


Bestellungen und Kursbuchungen

Alle Infos zu Angeboten, Bestellungen oder Buchungen von Schulbesuchen erhalten Sie auch via E-Mail oder telefonisch.

 

kompanima-kids@kompanima.ch

Tel. 076 220 34 71