kompanima
facebook twitter

15.05.2024

Workshop: erfolgreich Spenden sammeln - abgesagt

Dieser Werkstatttag am 16. Mai 2024 bietet Vorständen und Finanz-Verantwortlichen im Tier- und Naturschutz Gelegenheit, ihre Bemühungen um Spendenmittel erfolgreicher zu machen. Dabei werden die eigene Praxis und die eigenen Konzepte zu Spenderfindung und Spenderbindung analysiert und optimiert. Dies ist also kein Theorie-Seminar, sondern bietet praktische Übungen, Informationseinheiten und viel Austausch. Michael Blanke gibt Anregungen, stellt Konzepte, Tricks und Tipps vor und übt sie mit den Teilnehmenden ein. Kathrin Herzog leitet zum Einwerben von Fördermitteln bei Stiftungen an.

 


28.03.24

Kastrationspraktikum

Kastrationsaktionen im In- und Ausland ist Tierschutzbasisarbeit. Für viele Tierärztinnen scheint dies die ideale Möglichkeit zu sein, praktisch am Tier lernen zu können. Es ist jedoch fragwürdig, wenn ungenügend ausgebildete Anfänger an notleidenden Tieren Handlungen vornehmen, welche sie noch nicht beherrschen. Eine solide Ausbildung vor einem Tierschutzeinsatz ist daher zwingend. In einem gemeinsamen Projekt bildet die Susy Utzinger Stiftung und Kompanima diese Basis für Tierschutzeinsätze im In- und Ausland. Erfahre mehr zum Praktikum in der Kastrationsklinik von Irina Corbu.
Weiter..

 

14.03.2024

Damit sich Fische im Aquarium wohlfühlen

Ein Aquarium ist ein komplexes kleines Ökosystem. Damit es funktioniert und es den Fischen darin wohl ist, braucht der Tierhalter Fachwissen über Fischarten, die Gestaltung des Lebensraumes und den Erhalt der Wasserqualität. Gemeinsam mit dem Schweizerischen Dachverband der Aquarien- und Terrarienvereine und Claudia Kistler von fischwissen.ch führen Kompanima den Kurs "Damit sich Fische im Aquarium wohl fühlen" durch. Der nächste Kurs findet am 21. April 2024 von 9.30-16.30h im Büölsaal, Schulstrasse 18 in 6440 Brunnen statt. Anmeldung...